Schlagwort

eTourismus

Was macht eigentlich Marco Pignatelli?

In den Blog-Einträgen, was macht eigentlich…? geben die Mitarbeiter des an vier Standorten vertretenen Unternehmens easybooking Einblicke in ihre Arbeit. Marco Pignatelli ist seit 1,5 Jahren ein unverzichtbarer Teil der easybooking Familie. Er befindet sich derzeit in Ausbildung zum Mediendesigner… Weiterlesen →

Erfolgreich im eTourismus

Als Software-Dienstleister im Tourismus bewegen wir uns in einer komplexen Branche und es gilt hohe Ansprüche zu erfüllen: die Bedürfnisse der Reisenden, der Gastgeber, der Destinationen und der Werbetreibenden müssen erkannt und befriedigt werden. Zeitgleich gilt es, die technologischen Entwicklungen… Weiterlesen →

Warum sind Sie besser als die Anderen?

Unsere Marketing-Leitung Lisa Kiesewetter tourt regelmäßig durch Tourismusregionen und diskutiert mit den Vermietern über Gesellschaftstrends und deren Auswirkungen auf den Tourismus. Dabei kommt sie gerne auf eine persönliche Geschichte zurück: „Wenn ich abends auf der Couch sitze, mit meinem Laptop… Weiterlesen →

Begriffe im eTourismus

PMS, OTA, CM, API, iCal, UX – JULIA schafft Ordnung im Begriffe-Dschungel! „Immer mehr User nutzen OTAs, die mit einem über eine API oder mittels iCal verbundenen CM durch das PMS verwaltet werden, um Doppelbuchungen zu vermeiden und den Gästen eine… Weiterlesen →

Digitalisierung: wie easybooking am Puls der Zeit bleibt.

Wir von easybooking veranstalten regelmäßig Vermieterschulungen in Tourismusregionen. Wenn wir das tun, dann geht es dabei um aktuelle Gesellschaftstrends, um neue Technologien und um Schnelllebigkeit. Es geht darum, wie die Vermieter rechtzeitig auf den Zug der Digitalisierung aufspringen, um auch… Weiterlesen →

© 2018 easybooking Blog

Nach oben ↑