Um heutzutage die gewünschte Auslastung und Zielgruppe in einem Hotel zu erreichen ist es unabdingbar die modernen Marketing- und Vertriebstools zu kennen und im eigenen Betrieb anwenden zu können. Jenes Wissen verschafft Ihnen die Möglichkeit Ihre bestehenden Gäste zu binden und potenzielle Gäste gezielt anzusprechen.

Der Diplomlehrgang des WIFI Tirol “Front Office und Sales Management” gibt Ihnen in 120 Stunden praktische und höchst aktuelle Hilfestellung zu:

  • der Organisation des Front Office und der Reservierung
  • dem richtigen andwenden von Revenue- und Yieldmanagement
  • dem Umgang mit modernen Marketing und Vertriebstools
  • die damit verbundene Budgetierung und Erstellung von Forecasts
  • und viele Weitere unter: http://www.tirol.wifi.at/frontoffice

WIFI

Dank einer umfangreichen Einführung in die verschiedensten Vertriebskanäle können Sie zudem die optimale Vertriebsstrategie für Ihren Betrieb definieren und im Zuge einer Fachexkursion vergleichbare Gastgeber und deren Arbeitsweise kennen lernen.

Neben hochkarätigen Trainern, wie Theresa Resch und Christine Thomas, die als Experten im Online Marketing und Revenue Management gelten, wird auch der Geschäftsführer von easybooking, Hendrik Maat, den Kurs begleiten und sein gesammeltes Wissen an die Teilnehmer weitergeben.

Zusammenfassend handelt es sich bei dem Diplomlehrgang des WIFI Tirol um eine perfekte Möglichkeit den eigenen Vertrieb zu optimieren, an die Gegebenheiten von “Heute” anzupassen und gleichzeitig Aspekte wie den richtigen Umgang mit Konflikten und Beschwerden zu erlernen.

Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie unter: http://www.tirol.wifi.at/frontoffice

Tipp: der Diplomlehrgang entspricht den Förderungskriterien “Bildungsgeld update” des Landes Tirol. Prüfen Sie, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen!