Die Gästeverwaltung ist die Sammlung all Ihrer Gästedaten und somit das Herz Ihres Unternehmens. Damit die Gästekartei immer top aktuell ist und Sie alle Informationen griffbereit haben, gibt es nun einige Verbesserungen, die Ihnen das Arbeiten mit der Gästeverwaltung erleichern werden!

Alle Gäste auf einen Blick

Ab sofort finden Sie all Ihre Gäste in der Gästeverwaltung – hier scheinen also nicht mehr nur die Hauptgäste auf, sondern auch alle mitreisenden Personen. So hat man wirklich all seine Gäste in der Gästekartei abgelegt!

 

 

Mehr Informationen

In der Gästeverwaltung sieht man bei den Gästeeinträgen neben der Adresse und den Kontaktmöglichkeiten nun auch einen Button für „Weitere Informationen“. Hier finden Sie alle zusätzlichen Daten zu diesem Gast wie Beruf, Interessen, Firma, uvm. So befinden sich alle Daten des Gastes in einer Kartei!

MeldewesenMoreDetailsMeldewesenMoreDetails2

 

 

 

 

 

Gästekarten verschmelzen

Oft kann es passieren, dass ein Gast mehrfach anfragt, über verschiedene Quellen einbucht oder die Rezeption versehentlich mehrere Einträge für einen Gast erstellt. Diese Duplikate können Sie ab sofort miteinander verschmelzen, um diese Einträge zu einem einzigen Karteieintrag zusammen zu führen, ohne dabei Daten zu verlieren. So lässt sich die Gästeverwaltung optimal verwalten und bereinigen!

MeldewesenKarteiVerschmelzenMeldewesenKarteiVerschmelzen2

 

 

 

 

 

Klicken Sie dazu bei der ersten Kartei auf “Gästekartei verschmelzen” und nun wählen Sie die 2. Gästekartei aus (mit Doppelklick auf den entsprechenden Namen), welche Sie miteinander verschmelzen möchten. Nun erscheint ein Fenster, in dem alle befüllten Felder rot markiert werden. So sehen Sie auf einen Blick, welche Gästekartei über welche Gästedaten verfügt. Hier können Sie bei Bedarf Daten anpassen und unten links die Hauptkartei auswählen. Sind Daten nur bei “A” oder “B” eingetragen und in der anderen Kartei leer – so werden diese immer behalten. Nur im Falle von Datenfeldern, in denen bei beiden Karteien Daten vorhanden sind, überschreibt die Hauptkartei die Felder der anderen. Jetzt nur noch auf Sichern und Verschmelzen klicken und es entsteht 1 Gästeeintrag mit allen zusammen gefügten Daten, allen Buchungen beider Einträge und der gesamten History. So können Sie ohne Datenverlust Duplikate aus Ihrer Gästeverwaltung bereinigen!

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit diesen Neuerungen und hoffen weiterhin auf Ihre Ideen und Anregungen!